RUMPELSTIL lebt, wohnt und arbeitet in Berlin. In der unten stehenden Besetzung existiert RUMPELSTIL seit 2001. Wenn es denn eine Schublade sein soll, wo man diese Band hinein stopfen könnte, dann heißt diese unbedingt Family-Entertainment. Und das musikalisch crossover, inhaltlich anspruchsvoll und Live ein Erlebnis!

Die Musik von RUMPELSTIL ist da zu Hause, wo Erwachsene und Kinder zusammen kommen, also miteinander bummeln, schummeln, Kekse klauen, sich im Auto stauen, Karten spielen, um die Wette schielen, Fragen fragen, sich wieder vertragen und gute Musik erleben wollen. Dieses Zusammenspiel von Groß und Klein ist den vier Musikern wichtig. Kinder können über Erwachsene staunen und Erwachsene wundern sich über ihre Kinder. Das, was im Alltag so oft verloren geht.

Bühnenshows wie »Die 1x1 Matheshow« und »Das Konzert der Lieblingsbücher«, ihre Musikrevuen bzw. Musikmärchen wie »Das Märchen vom Prinzen der nicht heiraten wollte«, »Frau Holle und Herr Knolle« und »Käsemondmärchen« sind durch ihren Witz und durch ihre stimmige, abwechslungsreiche Musik kleine Highlights im Jahreszeitenchaos. Die Songs von RUMPELSTIL sind anspruchsvoll und das macht sie so erholsam.

Mit ihrem bekanntesten Showkonzept - Das Taschenlampenkonzert -  sind sie bundesweit seid 2003 auf Tour. In der Heimatstadt gibt es 2016 das nunmehr 18. Berliner Taschenlampenkonzert. (zum 11 Mal in der Berliner Waldbühne)

Online-Pressestimmen zum 13. Berliner Taschenlampenkonzert in der Waldbühne:
* Morgenpost         * BZ-Berlin

Bandfoto2011_webseite.jpg
RUMPELSTIL sind
Blanche Elliz (voc, acc & perc)
Peter Schenderlein (voc, piano & keyb)
Max Vonthien (voc, drum & perc)
Jörn Brumme (voc, fl & git)

Suchen auf rumpelstil.de

VERANSTALTER & PRESSE

Pressefotos

Anfragen Pressefotos:
blanche@rumpelstil.de

weitersagen

verlinken